Wenn ihr bei uns 
nächtigen wollt ...

Wenn ihr bei uns nächtigen wollt ...

Wie schon in der Vergangenheit vielfach bewährt werden auch heuer wieder einige Gruppen bei uns nächtigen wollen.

Wir organisieren für euch heuer wieder einen kostenlosen Shuttle-Bus am Samstag zum Kuppel-Cup, in der Nacht zu eurem Quartier und am Sonntagvormitag wieder zum Fest. Meldet euch diesbezüglich einfach beim Fest an der Kassa.

Die Nächtigung in den beheizten Turnsälen oder Gasthaussälen ist für die mit Nächtigung gemeldeten Gruppen frei. Ein Schlafsack und eine Unterlage ist jedoch selbst mitzubringen! Feldbetten sind wegen der Striche am Boden leider nicht erlaubt. Wir bitten euch, rücksichtsvoll anderen nächtigenden Gruppen gegenüber zu sein und die Schuhe vor der Halle auszuziehen.

Gruppen, die eine Nächtigung in einen der umliegenden Gasthäuser reserviert haben, müssen die Nächtigungskosten selbst übernehmen!

Für alle Gruppen, die über Nacht bei uns bleiben gibt es ein Gratis-Frühstück beim Fest selbst.

Bitte eine eventuelle Nächtigung unbedingt bei uns - am einfachsten bei der Anmeldung - bekanntgeben!
Christoph Lechner OV, FF Bischofstetten, 17.12.2017