Monatsübung

Am Freitag, den 31. Mai war der Schwerpunkt der Übung: Brandeinsatz.

In einer Maschinenhalle wurde ein Traktorbrand angenommen. Ein Atemschutztrupp machte sich gleich nach dem einträfen mit einem HD-Schlauch in die stark verrauchte Halle auf, um den Brand zu löschen. Die restliche Mannschaft übernahm die Wasserversorgung von einen Regenüberlauf Becken und ein zweiter Atemschutztrupp rüstete sich aus, da hat sich unser neuer junger Gruppenkommandant sehr viel Mühe gegeben für die großartige Übung. Ebenso wurden einige unserer Jungkameraden auf die Wasserführenten Geräten eingeschult.

Mannschaft: 17 Mann / Fahrzeuge: TLFA, KLF und KDOF
ÖA-ZA, 3.6.2019

Funkübung

Am Donnerstag, den 09. Mai wurden wir zu einer Funkübung in Hürm eingeladen.

Übungsaufgabe war Arbeiten in der Einsatzleitung, die gut ausgearbeitet war.

Mannschaft: 7 Mann / Fahrzeuge: KDOF
ÖA-ZA, 19.5.2019

KHD Übung

Am Dienstag, den 30. April 2019 fand eine KHD Übung in Texing statt.
Übungsannahme: Brand eines Hackschnitzellager bei der Volksschule und Kindergarten.

Die Aufgabe der FF Bischofstetten war der Aufbau einer Relaisleitung mit der TS von einem Hydranten, zur Wasserversorgung der Tanklöschfahrzeuge.

Es waren 6 Mann mit dem KLF an der Übung beteiligt.
ÖA-ZA, 2.5.2019

Abschnittsübung

Am Sonntag, den 07.April 2019 lud die Feuerwehr Kirnberg zu einer Abschnittsübung ein. Übungsannahme war eine Personensuche im Gebiet Hochsteinberg.

Die 11 Feuerwehren mit 95 Kameraden konnte die Person nach knapp einer Stunde rettet und in Sicherheit bringen.

Die FF Bischofstetten war mit den KLF und 4 Mann dabei.

Fotos: FF Mank
ÖA-ZA, 9.4.2019

Monatsübung

Am Freitag, den 29. März war der Schwerpunkt der Übung: Technischer Einsatz.

Bei der Übung waren 17 Mann mit 3 Fahrzeugen.
ÖA-ZA, 4.4.2019

Tauglichkeitstest

Am Donnerstag, den 21. März 2019 wurde die Unterabschnitts-Atemschutztauglichkeit der sogenannte Finnentest in der Mehrzweckhalle Bischofstetten durchgeführt.

Dabei waren die Feuerwehren Kilb, Kettenreith, Hürm und Bischofstetten.
ÖA-ZA, 31.3.2019

Monatsübung

Am Freitag, den 22. Februar 2019 wurde die Atemschutztauglichkeitsprüfung durchgeführt.

Entweder macht man den sogenannten Finnentest, einer Hindernisstrecke, oder radelt am Ergometer. 18 Kameraden beteiligten sich an dieser Überprüfung.
ÖA-ZA, 31.3.2019

Monatsübung

Am Freitag, den 14. Dezember war der Schwerpunkt der Übung: Gerätekunde.

Bei der Winterschulung war Gerätekunde angesagt, beim TLFA und KLF wurden sämtliche Geräte geprüft und auf ihre Tauglichkeit überprüft. Ebenso ist auch auf die Vollständigkeit und auf ihre Überprüfung Kotrolliert worden.

Bei der Übung waren 13 Mann mit 2 Fahrzeugen.
ÖA-ZA, 16.12.2018

Monatsübung

Am Freitag, den 30. November war der Schwerpunkt der Übung: Atemschutz.

Zuerst gab’s Theorie: Auffrischung für die Geräteträger und Einschulung für unsere neuen Atemschutzträger. Danach gab’s die Praxis: Richtiges Vorgehen in verrauchten Gebauten.

Bei der Übung waren 11 Mann mit 2 Fahrzeugen.
ÖA-ZA, 1.12.2018

Unterabschnittsübung

Am Samstag, den 20.Oktober lud die Feuerwehr Inning zu einer Unterabschnittsübung ein, dabei waren die Feuerwehren Inning, Hürm, Kilb, Kettenreith, Bischofstetten und Haindorf.

Übungsannahme war ein Brand in der Sortierhalle der Firma Lackner in Inning mit mehreren vermissten Personen, sowie ein Unfall zwischen einem Bagger und PKW.

Bei der Übungsbesprechung wurde die gute Zusammenarbeit der Feuerwehren gelobt, zum Abschluss gab´s noch eine Jause und Getränke.

Die FF Bischofstetten wahr mit 11 Mann dem TLFA und KLF an der Übung beteiligt.
ÖA-ZA, 25.10.2018