Hochwasser (T1)

Am Sonntag, den 18. Juli 2021 wurden wir um 18:09Uhr wegen starken Regenfällen nach Kochholz-Häusling zur Unterstützung beim Hochwassereinsatz alarmiert. Unsere Hauptaufgaben bestanden darin bei den Aufräum- und Reinigungsarbeiten zu unterstützen. Gegen Mitternacht konnten wir die volle Einsatzbereitschaft wiederherstellen. Die FF Bischofstetten war mit 3 Fahrzeugen (HLF, KLF, MTF) und 19 Mann im Einsatz.
Cornelius Hager, SB ÖA, 19.7.2021