Brand in Gewerbebetrieb (B3)

Am Montag, den 26. April 2021 wurden wir um 11:19Uhr zu einem Brand in einer Tischlerei in Weinburg alarmiert. Es waren die Feuerwehren Weinburg, Ober-Grafendorf, Wilhelmsburg-Stadt, Hofstetten-Grünau und Bischofstetten im Einsatz.
Beim Eintreffen stand das Nebengebäude bereits in Vollbrand und drohte auf das Büro und die angrenzende Produktion überzugreifen.
Wir unterstützten bei den Löscharbeiten mittels Atemschutz.

Gegen 13:29Uhr konnten wir wieder die volle Einsatzbereitschaft herstellen.

Die FF Bischofstetten war mit 10 Mann und 2 Fahrzeugen im Einsatz.

detaillierter Bericht des AFKDO St.Pölten-West
Cornelius Hager, SB ÖA, 30.4.2021