Wieder Großbrand

Am Samstag, den 26. Oktober 2019 wurden wir um 15:22 Uhr zu einem Brand nach Murschratten (Hürm) alarmiert.
Der Alarmierungstext lautete „Landw. Objekt (B4)“ mit der Info: Scheunenbrand

In Murschratten stand ein Wirtschaftstrakt in Vollbrand, die Tierrettung hatte oberste Priorität. Danach stand das Schützen des Wohngebäudes und der Nebengebäuden im Vordergrund.

Es wurde wiederum die höchste Alarmstufe ausgelöst und zusätzliche Feuerwehren nachalarmiert (auch aus dem Bezirk St. Pölten). Insgesamt waren 14 Feuerwehren mit 25 Fahrzeugen und ca. 200 Mitglieder im Einsatz.

FF Bischofstetten - Mannschaft: 22 Mann - Fahrzeuge: TLFA, KLF und KDOF

Mehr auf der HP der FF Hürm (Fotos: nön).
ÖA-ZA, 31.10.2019