Monatsübung

Am Freitag, den 29. September 2017 war der Schwerpunkt der Übung – Brand und Menschenrettung mit RK Kilb.

Übungsannahme war ein Brand und eine vermieste Person, sowie zwei verletzte Personen auf einer Baustelle.

Der Atemschutztrupp machte sich gleich auf die Suche nach der vermieste Person, die Brandbekämpfung wurde von außen durchgeführt, sowie die Beleuchtung aufgebaut. Die Rettung ist ebenfalls bei ihrer Aufgabe unterstützt worden. Eine interessante und Aufschlussreiche Übung für alle beteiligten.

Bei der Übung waren 16 Mann mit 3 Fahrzeugen, 2 Jugendfeuerwehrmänner als Statisten und das RK Kilb mit 2 Mann und 1 Fahrzeug beteiligt.
ÖA-ZA, 2.10.2017
Freiwillige Feuerwehr Bischofstetten, Manker Straße 10, 3232 Bischofstetten, feuerwehr.bischofstetten.at
XHTML valid