Feuerlöscherüberprüfung

Am Freitag, den 03. November 2017 fand die von der Feuerwehr Organisierte alle Jahre stattfindende Feuerlöscherüberprüfung der Firma Köberl in der Mehrzweckhalle statt.
ÖA-ZA, 15.11.2017

Heurigenabschluss

Am Samstag, den 21. Oktober 2017 war der Abschluss des Feuerwehrfestes.

Ab 15:00 Uhr Wanderung im Ort im Anschluss Baustellen Besichtigung, ab 18:00 Uhr Abschlussfeier in der Mehrzweckhalle für alle die beim Heurigen geholfen haben.

Nochmals an ALLE ein großes DANKE von der Freiwilligen Feuerwehr Bischofstetten.
ÖA-ZA, 15.11.2017

Blutspenden

Am Donnerstag den 07. September 2017 fand im Gasthaus Sterkl der Blutbank St. Pölten mit Unterstützung der FF Bischofstetten eine Blutspendenaktion stad.

37 Personen nahmen daran teil, ein Danke an alle die gespendet haben.
ÖA_ZA, 15.9.2017

Ferienspiel

Am Freitag, den 18. August ist das 5. Bewegungsferienspiel von der Freiwilligen Feuerwehr gestaltet worden.

Unter dem Thema "Wasserspiele" erlebten die Kinder ein abwechslungsreiches Programm.

Foto: (G.Maierhofer)
ÖA-ZA, 21.8.2017

Geburtstag

Das Kommando überbrachte unserem Jubilar EOLM Josef Schager,
die allerbesten Glückwünsche zu seinem 95igsten Geburtstag.

Das Kommando der Feuerwehr Bischofstetten überreichte ein kleines Geschenk
und gratulierte im Namen der gesamten Feuerwehr.

Nochmals Alles Gute und „Gut Wehr“!
KDT-LH, 8.8.2017

Jakobikirtag

Am Sonntag, den 30. Juli fand in Bischofstetten der Jakobikirtag statt, wo sich natürlich auch die Feuerwehr beteiligte.

Wie jedes Jahr gab es Speisen und was für den Durst. Ein Dankeschön an alle die die Feuerwehr mit ihren Besuch unterstützt haben.
ÖA-ZA, 8.8.2017

Landesfeuerwehrwettkämpfe 2017

Vorganges Wochenende war es wieder soweit, der Höhepunkt der Bewerbssaison
die Landesfeuerwehrwettkämpfe in St. Pölten standen vor der Tür.

Auch heuer wieder dabei, die beiden Gruppen aus Bischofstetten.
Die 1er Gruppe (unsere „Oldies“) konnten in der Klasse Bronze mit Alterspunkten eine passable Angriffszeit mit 37,89 erreichen, jedoch schlichen sich hier 10 Fehlerpunkte ein,
was schlussendlich den 12.Platz bedeutet. In Silber läufts dann nicht so gut. Die Uhr stoppt knapp über 53 sec., dazu kommen noch 10 Fehlerpunkte. Leider nicht ganz das, was man sich erwartet hatte.

Für die Jungs aus Bischofstetten 2 verlief es in Bronze ohne Alterspunkte leider nicht nach Wunsch, zu einer Zeit 40,22 gesellten sich 20 Fehlerpunkte dazu.
In Silber konnte zwar eine der schnellsten Bewerbszeiten von 34,59s erreicht werden,
aber auch hier fehlte das Glück und es kamen 10 Fehlerpunkte dazu,
was schlussendlich zu Rang 21 reicht.

Am Samstagabend kam es dann zum Höhepunkt, dem Fire-Cup, in der NV Arena.
Der heurige Fire-Cup war bestimmt eines der größten Highlights, da rund 7.000 Zuschauer
sowie DJ Ötzi, in der NV Arena für perfekte Stimmung sorgten.

Die Wettkampfgruppe Bischofstetten 2, konnten mit einer tollen Angriffszeit von 31,92s
und einer super Staffellaufzeit von 50,20s den ausgezeichneten 7.Platz erreichen.

Ein großes DANKESCHÖN an die zahlreichen Fans auf den Tribünen welche unsere Gruppe den ganzen Abend hinweg lautstark anfeuerten.

Wir wollen hiermit noch einmal allen Siegergruppen recht herzlich zu ihren tollen Leistungen gratulieren.
KDT-LH, 19.7.2017

Abschnittsfeuerwehrtag 2017

Der diesjährige Abschnittsfeuerwehrtag fand am 17. Juni 2017 um 19:00 in Texing im GH Hasselsteiner statt.

Im Zuge des Abschnittsfeuerwehrtages wurden auch von der Feuerwehr Bischofstetten des nächsten folgende Mitglieder ihrer langjährigen Verdienste für die Feuerwehr gewürdigt.

25. Jahre: Karl Miedler
40. Jahre: Josef Datzinger, Franz Lanzenlechner, Karl Rammel
ÖA-ZA, 19.6.2017

Fronleichnam

Ein jährlicher Fixtermin ist Fronleichnam, bei dessen Prozession wir immer wieder teilnehmen.

Gemeinsam mit der Musik und dem Kameradschaftsbund rücken wir zu diesem Anlass aus.
ÖA-ZA, 15.6.2017

Hochwasserschutz

Am Freitag den 12. Mai stand Sandsäcke füllen am Programm.

Die von der Gemeinde angekauften Sandsäcke wurden von den Männer der Feuerwehr befüllt, damit diese im Hochwasserfall rasch zur Verfügung stehen.

Eine Palette gefüllte Sandsäcke befindet sich unter der Rampe des Bauhofes, wo sich Betroffene im Notfall selbst welche holen können.
ÖA-ZA, 21.5.2017
Freiwillige Feuerwehr Bischofstetten, Manker Straße 10, 3232 Bischofstetten, feuerwehr.bischofstetten.at
XHTML valid